Februar

Farbtupfer im Alltag

Im Februar 1964 war der Wohnkomplex Diesterwegring bezugsfertig. 180 Familien freuten sich über modern ausgestattete Wohnungen. Seit 2015 erhalten alle Gebäude einen neuen Anstrich, schmucke Außenanlagen und farbige Balkone.

Umfangreiche Sanierungsarbeiten

Mit den neuen Farben weht ein frischer Wind durch den Diesterwegring. Parallel zu den Balkonarbeiten saniert die WG »Neues Leben« im gesamten Wohngebiet die Fassaden, legt Keller trocken und gestaltet die Außenanlagen neu.

Auch in den Wohnungen ändert sich vieles. Ein Highlight ist die seniorengerechte Sanierung der Bäder. Zum Teil lassen sich sogar die Grundrisse anpassen. Mieter können dabei ihre Vorstellungen einbringen.

Seit Juli 2019 erneuert die Stadt Oschersleben zudem die Trinkwasserleitungen und Gehwege im Diesterwegring – ein Herzenswunsch zahlreicher Anwohner. Einen Teil der Kosten trägt die WG »Neues Leben« über die von der Stadt erhobenen Straßenausbaubeiträge.

< zurück

Bunt wie ein Regenbogen!

Der gesamte Diesterwegring soll künftig in den Farben Violett, Blau, Grün, Gelb und Orange leuchten. »Dieses Farbkonzept war uns wichtig«, sagt Grit Röhrborn aus dem Vorstand der WG »Neues Leben«: »Denn die kräftigen Farben sehen nicht nur schön aus, sondern helfen auch Kindern und älteren Menschen, das eigene Haus wiederzufinden.«

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.