Aktuelles

Richtfest in der Stadtvilla »Neues Leben 2«

4,3 Millionen Euro fließen als Investition in die Stadtvilla »Neues Leben 2«. Viele Wohnungen sind schon vergeben. Nun feierte die Genossenschaft mit künftigen Mietern und Bürgermeister Benjamin Kanngießer Richtfest.

Die Wohnungen in der Stadtvilla bewegen sich allesamt auf gehobenem Niveau, sind mit dem Fahrstuhl erreichbar und barrierearm gestaltet. Viele der Frauen und Männer, die am Freitag mit Freunden und Angehörigen ihr künftiges Domizil besichtigten, haben sich wegen der altersgerechten Ausstattung für den Einzug in die Stadtvilla am Damaschkeweg entschieden. Einige haben sogar ihre Wohnhäuser aufgegeben, um im Alter möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen zu können.

Die WG »Neues Leben« ist in Oschersleben fest verankert. Alle Bau- und Planungsaufträge wurden deshalb an Firmen der Region vergeben. WG-Vorstand Ronny Röper lenkte das Augenmerk in seiner Rede außerdem auf den »sportlichen Zeitplan«: nur sechs Monate von der Grundsteinlegung bis zum Richtfest! Eine »besonders große Aufgabe« dieser Zeit sei es zudem, die Investitionssumme in Höhe von 4,3 Millionen Euro einzuhalten.

Anschließend begaben sich die WG-Vorstände Grit Röhrborn und Ronny Röper mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Joachim Kunkel, dem Architekten Olaf Herbst, der das Projekt gemeinsam mit Tochter Anne begleitet, und Oscherslebens Bürgermeister Benjamin Kanngießer ins Dachgeschoss, um symbolisch einen Nagel ins Gebälk zu schlagen und das Glas auf den Neubau zu erheben.

Quelle: Volksstimme

Kontakt

Interessenten, die sich über das Bauprojekt informieren wollen, melden sich bitte bei Frau Röhrborn unter Tel. +49 160.8818889.

Teilen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.