Aktuelles

Optimale Wärmeversorgung

Seit 2010 überwacht und steuert die Getec AG die Fernwärme-Heizanlagen in den Wohngebieten Innenstadt und Wasserrenne.

Rund 100.000 Euro wurden in den vergangenen Jahren in regelbare Hocheffizienzpumpen, moderne Schaltschränke und Verteilstationen investiert. »Mit diesen Investitionen sparen wir Energie und schonen damit nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel der Mieter«, kommentiert WG-Vorstand Ronny Röper: »Man kann sagen, es hat sich gelohnt!«

2016 sank der Heizenergieverbrauch im Vergleich zum Jahr 2009 um 15 Prozent. Dies ist unter anderem den neuen Pumpen zu verdanken, die sich automatisch an den Heizenergiebedarf der Mieter anpassen und nicht mehr rund um die Uhr unter Volllast fahren.

Neben den gesunkenen Verbrauchswerten profitieren die WG-Mieter von der günstigen Entwicklung des Energiepreises. Auf dem Energiemarkt herrscht zunehmend Konkurrenz – gut für die Verbraucher! So ist es gelungen, mit neu ausgehandelten Wärmelieferverträgen die Kosten für Heizenergie seit 2010 um beinahe 40 Prozent zu verringern.

Teilen

Kontakt

Wohnungsgenossenschaft
»Neues Leben« eG
Friedrichstraße 30
39387 Oschersleben

Telefon: +49 3949.94650
Telefax: +49 3949.946520
info(at)wg-neues-leben.de